Mainduathlon Mainduathlon
Bild_Biker_X.jpg
Bild_Läufer_XXL.jpg
Stadion_JBG.JPG
cycling-828646_1920.jpg
Kloster_Engelberg.JPG

Einstiegs-Distanz

Anmeldung

über das Online-Formular

ab 01.10.17     (Organisationsbeitrag: 20,00 €)

ab 01.01.18     (Organisationsbeitrag: 23,00 €)

» Einzelanmeldung

Meldeschluss

bei Erreichen der max. Teilnehmerzahl von 500 Einzelstartern / 50 Staffeln oder am 04.04.2018. Nachmeldungen sind nicht möglich.

» Teilnehmerliste

Alle aufklappen

Mindestalter

Ab Jahrgang 2002 (16 Jahre)

Für am Wettkampftag nicht volljährige Teilnehmer ist zur Startnummernausgabe die unterschriebene und gültige Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten  vorzulegen. Ansonsten werden keine Startunterlagen ausgehändigt.

Veranstaltungsort

Stadion am Johannes-Butzbach-Gymnasium

Martin-Vierengel-Str. 4
63897 Miltenberg

Anfahrt

Startnummernausgabe

Sporthalle, Johannes-Butzbach-Gymnasium (siehe Lageplan)

Samstag, 14.04.18     15.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag, 15.04.18      07.00 bis 08.45 Uhr

Start/Ziel

09:15 Uhr Einzelstarter Einstiegs-Distanz

Stadion, Johannes-Butzbach-Gymnasium  (siehe Lageplan)

Wechselzone

Stadion, Johannes-Butzbach-Gymnasium (siehe Lageplan) mit nummerierten Plätzen

Die Wechselzone ist nur am Rad-Check-In und Rad-Check-Out zu betreten und zu verlassen. Die Wechselzone darf nur von Teilnehmern betreten werden, bei Schüler B/A und Jugend B dürfen diese von einer erwachsenen Begleitperson begleitet werden.

Auf den laufenden Wettkampfbetrieb der anderen Distanzen ist Rücksicht zu nehmen.

Den Anordnungen der Ordner ist Folge zu leisten.

Distanz und Strecken

2,7 km Laufen - 11 km Rad - 2,7 km Laufen

(1 Laufrunde - 2 Radrunden - 1 Laufrunde)

Die Lauf- und Radstrecke führt über teilweise abgesperrte Straßen, Rad- und Waldwege. Bitte beachten: Trotz Absperrungen und Streckenposten können sich Spaziergänger, Radfahrer, Hunde … auf der Strecke befinden. Es wird um entsprechende Vorsicht gebeten.

Radfahren

Es besteht kein Windschattenverbot. Die StVO ist einzuhalten.

Ein geländetaugliches Rad ist vorgeschrieben. Stadträder mit profilierten Reifen, Crossräder und Mountainbikes sind zulässig. Es darf nicht mit Renn- oder Triathlon-Rädern gefahren werden. Scheibenlaufräder sind nicht zulässig. Auflieger sind nicht zulässig, gefährliche Anbauten allgemein sind verboten.

Für Kinder und Jugendliche ist die Beschränkung der Ablauflänge am Fahrrad zu beachten!

Die maximale Ablauflänge (eine Pedalumdrehung im größten Gang) beträgt für die Altersklassen Schüler C/B/A jeweils 5,66 m, für Jugend B 6,10 m und für Jugend A 7,01 m. Die Ablauflänge wird beim Check-In überprüft!

Verpflegung

Verpflegung (Wasser) auf der Laufstrecke bei Kilometer 0,5 und bei Kilometer 2

Keine Verpflegung auf der Radstrecke, hier ist die Verpflegung mit eigenen Trinkflaschen erforderlich.

Im Zielbereich stehen Tee, Wasser, alkoholfreies Faust-Hefeweizen, Kuchen und  Bananen kostenlos zur Verfügung

Zeitplan Einstiegs-Distanz

07:30 - 08:45

Rad-Check-In
vor dem Rad-Check-In bitte Startnummer-Aufkleber auf dem Fahrradhelm (vorne) und am Fahrrad (links) anbringen,  zum Rad-Check-In den Fahrradhelm aufziehen, schließen und Startnummer vorzeigen.

08:45

Wettkampfbesprechung (Teilnahmepflicht)

09:15

Start Einzelstarter Einstiegs-Distanz

12:00

Siegerehrung

11:20 - 12:45

Rad-Check-Out (Startnummer und Zeitmesschip wird benötigt)

Zeitmessung

Zeitmessung mit einem elektronischen Chip. Der Chip wird komplett mit einem Neoprenklettband vom Veranstalter ausgegeben.

Keine eigenen Chips oder Klettbänder verwenden. Der Chip mit Neoprenklettband muß beim Rad-Check-Out zurückgegeben werden. Bei Nichtrückgabe wird ein Betrag von 120,-€ berechnet.

Siegerehrung / Preise

Im Schulhof ab 12 Uhr (siehe Lageplan)

Jede/r Finisher/in erhält ein hochwertiges Funktionsshirt solange der Vorrat reicht.

Die ersten 3 M/W Gesamtsieger erhalten Sachpreise.

Die ersten 3 jeder AK M/W erhalten Sachpreise.

Der teilnehmerstärkste Verein/Firma erhält einen Sachpreis.

Wettkampfordnung

Der Veranstaltung liegen die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung) und die Disziplinarordnung zugrunde. Diese können beim Veranstalter und am Wettkampftag bei der Startunterlagenausgabe eingesehen werden. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnung, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an. Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht.

Haftung

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Ihr Gesundheitszustand der Anforderung des Wettkampfes entspricht, und dass Sie  auf eigene Verantwortung an dem Wettkampf teilnehmen.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl sowie bei anderen Schadensfällen. Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss des Veranstalters anerkannt.

Alle aufklappen